Musicalreise „der Medicus“ im Juli 2019


 



Wie im Vorjahr zum Musical "die Päpstin"war auch dieses Mal der Reisebus mit 50 Personen voll besetzt, denn es stand „der Medicus“ nach dem weltberühmten Roman von Noah Gordon auf dem Programm. Zunächst unternahmen die Teilnehmer  - in drei kleinere Gruppen aufgeteilt – eine Führung durch die historischen Räume des Fuldaischen Stadtschlosses, ein eindrucksvolles Barockensemble mit Schlossgarten und Orangerie, sowie durch die benachbarte Altstadt.

Das nachmittags besuchte Musical begeisterte nicht nur die Rothenburger Besucher, sondern alle 680 Personen im ausverkauften Theater verabschiedeten die Künstler mit Standing Ovations und frenetischem Beifall. Die Mitglieder und Freunde des Kunstkreises betrieben ihre Nachlese des Erlebten wieder bei einem gepflegten Abendessen im Hotel Fulda Mitte. Spontan entschlossen sich 7 Personen zum Beitritt in den Kunstkreis, der nun über 100 aktive und fördernde Mitglieder zählt.


2020 steht in Fulda das Musical „Robin Hood“ auf dem Programm – die Kunstkreisler werden dabei sein ! Interessenten können sich ab sofort vormerken lassen. " Medicus "